Schwert und Krone: Der junge Falke – Mittelalterroman von Sabine Ebert

“Schwert und Krone – Der junge Falke” von Sabine Ebert ist ein 923 Seiten starker, im Oktober 2017 im Knaur Verlag erschienener Mittelalterroman über Kreuzzüge, Hungersnöte und die spannenden Kämpfe und Intrigen, die um die Krone von Kaiser Barbarossa entflammen. Sabine Ebert konnte mit ihrem spannenden zweiten Teil des Friedrich-Barbarossa-Epos “Schwert und Krone – Der[…]

Das Lied der Krähen – tollkühne High Fantasy von Leigh Bardugo

“Das Lied der Krähen” von Leigh Bardugo ist ein 592 Seiten langer, im September 2017 bei Knaur erschienener High Fantasy-Roman, in dem sich sechs unberechenbare Aussenseiter einer unmöglich zu lösenden Mission stellen. Leigh Bardugo konnte mit ihren ungewöhnlichen Charakteren und dem tollkühnen Coup aus  “Das Lied der Krähen” unsere Skoutz Jurorin Jennifer Alice Jager direkt überzeugen.[…]

Das Sündenhaus – historischer Thriller von Antonia Hodgson

“Das Sündenhaus” von Antonia Hodgson ist ein 416 Seiten starker, im August 2017 bei Knaur erschienener historischer Thriller, mit dem die Autorin ihre preisgekrönte historische Thriller-Reihe fortsetzt. Mörderische Rache in Fountains Abbey – es wird fulminant! Antonia Hodgson konnte mit ihrem historischen Thriller “Das Sündenhaus” unsere Skoutz Jurorin May B. Aweley überzeugen. Aus über 300[…]

Skoutz-Award: Midlist Crime 2018 von May B. Aweley

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Crime 2018. Bitte beachtet, dass die auf der Party gezeigte Coverpräsentation falsche Titel enthielt. Wir wollten überprüfen, ob May improvisieren kann. 🙂  Spaß beiseite. Das war eine Panne, die hiermit berichtigt ist. Die Liste in diesem Beitrag ist die amtliche Skoutz-Midlist Crime[…]

Skoutz-Award: Midlist Fantasy 2018 von Jennifer A. Jager

  . . Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Fantasy 2018. Jennifer Alice Jager, die Fantasy-Fee in unserer Jury, ist schon beinahe zu wissenschaftlich an die Auswahl herangegangen, um nur ja kein Buch zu benachteiligen. Da wurden für jeden der über 300 Titel Punkte für ersten Eindruck (Cover,[…]

Skoutz-Award: Midlist History 2018 von Laura Gambrinus

  Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist History 2018. Die Oberhistorikierin der Jury, die großartige Autorin Laura Gambrinus stand vor der kniffligen Aufgabe eine möglichst abwechslungsreiche Zeitreise für die Midlist History 2018 aus den über 200 Titeln der Longlist zusammenzustellen. Dabei geht es ja nicht nur darum, mit[…]

Trümmerkind – Entwicklungsroman mit Krimielementen von Mechthild Borrmann

Heute stellen wir ein Buch vor, dass Skoutz-Juror Dominik Forster  aus den über 170 Vorschlägen der Longlist Contemporary 2017 für seine anspruchsvolle Mischung aus Verlags- und SP-Büchern quer durch alle Subgenres für die Midlist Contemporary ausgewählt hat. “Trümmerkind” ist ein im Oktober 2016 bei Knaur erschienener Entwicklungsroman in den Ruinen Nachkriegsdeutschland, der bei Mechthild Borrmann[…]

Die sieben Tode des Max Leif – Komödie von Juliane Käppler

  Die sieben Tode des Max Leif – ein Hypochonderroman von Juliane Käppler Heute stellen wir euch ein Buch aus der Midlist Humor 2017 vor, das unsere Jurorin Kristina Günak aus über 150 Vorschlägen der Longlist des Skoutz-Award 2017 nominiert hat. Der über 350 Seiten starke, bei Knaur erschienene Roman von Juliane Käppler rechnet genüsslich[…]

Babylon – fantastischer Thriller von Thomas Thiemeyer

  Babylon – Cross-Genre zwischen Politthriller und Urban Fantasy von Thomas Thiemeyer Heute stellen wir euch Babylon von Thomas Thiemeyer vor, einen Roman der furios Politthriller mit Urban Fantasy Elementen verbindet. Skoutz-Jurorin Julia Adrian war so begeistert, dass sie den 530 Seiten starken, im Januar 2016 bei Knaur veröffentlichten Roman für die Midlist Fantasy 2017[…]

Die Liebe der Wanderapothekerin – Historischer Krimi von Iny Lorentz

Die Liebe der Wanderapothekerin – Krimi vor mittelalterliche Kulisse von Iny Lorentz Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die unser Juror Andreas Adlon aus über 100 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) für die Midlist Crime des Skoutz-Awards 2016 nominiert hat. Dort fand es unter Lesern und der restlichen Jury genügend Fans, die das Buch auf[…]