Skoutz-Buchregal Report #52: High Fantasy-Special

  Herzlich willkommen, liebe Skoutze! Während wir nach und nach die Bücher der Shortlist des Skoutz-Awards von unseren überaus fleißigen Juroren rezensieren lassen, bereiten wir schon alles für die Finalrunde vor. Beim diesjährigen Skoutz-Award werden erstmals auch Anthologien Buchblogs und Cover prämiert und wir hoffen, dass uns das mit eurer Hilfe gut und ehrlich gelingt.[…]

Zu Besuch bei Peter Hohmann

Zu Besuch bei: Peter Hohmann

Eigentlich ist Peter Hohmann Gymnasiallehrer für Sport und Englisch, doch er schreibt nebenher leidenschaftlich Kurzgeschichten und Fantasy-Romane. Außerdem spielt er gern Schlagzeug oder treibt selbst Sport. Doch das Schreiben ist die einzige Tätigkeit, die ihn zum stillsitzen bringen kann. Ihr habt ihn bis in die Midlist Fantasy des Skoutz-Award 2017 gewählt und natürlich wollten wir[…]

Skouth-Classics: Das Spiel der Götter – High Fantasy Epos von Steven Erikson

Das Spiel der Götter (The Malazan Book of the Fallen) ist eine von Steven Erikson verfasste High Fantasy-Geschichte epischen Ausmaßes. Das kanadische Original umfasst zehn (dicke) Bände, die deutsche Übersetzung ist wie (leider) üblich noch weiter zerstückelt worden und kommt auf 19 Bände. Für alle, die nicht vollendete Zyklen nicht lesen wollen, können wir Entwarnung geben.[…]

Die eherne Garde I: Die schwarze Klaue – High Fantasy von Peter Hohman

„Die eherne Garde I: Die schwarze Klaue“ – High Fantasy von Peter Hohman Mit Die eherne Garde I: Die schwarze Klaue stellen wir euch heute einen der Titel vor, die unsere Jurorin Julia Adrian aus fast 300 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Fantasy des Skoutz-Awards 2017 gewählt hat. Es handelt sich um einen 304 Seiten starken, im August 2016 vom Atlantis[…]

Der Kuss der Lüge – Märchenhafte Fantasy von Mary E. Pearson

Der Kuss der Lüge (Die Chroniken der Verbliebenen I) – Märchenhafter Fantasy-Bestseller von Mary E. Pearson Heute stellen wir euch Der Kuss der Lüge (Die Chroniken der Verbliebenen I) von der US-Amerikanerin Mary E. Pearson vor, deren märchenhafter High Fantasy-Roman, nicht nur Skoutz-Jurorin Julia Adrian so begeistert hat, dass sie die Geschichte für die Midlist[…]

Sternstunde: Der finstere König – Dark Fantasy von Susanne Sievert

  Sternstunde: Der finstere König – abgründiges Fantasy-Debüt von Susanne Sievert Heute stellen wir euch Sternstunde: Der finstere König von Susanne Sievert vor, einen düsteren High Fantasy-Roman, den Skoutz-Jurorin Julia Adrian für die Midlist Fantasy 2017 des Skoutz-Awards aus fast 300 Titeln der Longlist 2017 nominiert hat. Das ungewöhnlich Debüt ist im Dezember 2016 von[…]

Die Blausteinkriege I: Das Erbe von Berun – High Fantasy von T.S. Orgel

  “Die Blausteinkriege” ist eine im Heyne-Verlag erschienene epische High Fantasy-Trilogie, um das vom Niedergang bedrohte und inneren Konflikten zerrissene Kaiserreich Berun, dessen Geschichte das Autorenduo T.S. Orgel in gewohnt lakonischer, gelegentlich schwarzhumoriger Weise anhand der Schicksale dreier sehr gegensätzlicher Protagonisten entwickelt. Die Trilogie beginnt mit dem über 600 Seiten dicken “Die Blausteinkriege I –[…]

„Königreich der Schatten: Die wahre Königin“ – Jugendfantasy von Sophie Jordan

„Königreich der Schatten: Die wahre Königin“ – Jugendfantasy von Sophie Jordan Heute stellen wir euch den Jugendfantasy-Titel „Königreich der Schatten: Die wahre Königin“ von Sophie Jordan vor, der zwar schon als Ebook erschienen ist, auf den Print-Liebhaber allerdings noch bis März warten müssen. Es handelt sich um einen 249 Seiten starken, im Januar 2017 bei HarperCollins[…]

Die Blausteinkriege II – High Fantasy von T.S. Orgel

  “Die Blausteinkriege” ist eine im Heyne-Verlag erschienene epische High Fantasy-Trilogie, um das vom Niedergang bedrohte und inneren Konflikten zerrissene Kaiserreich Berung, dessen Geschichte das Autorenduo T.S. Orgel in gewohnt lakonischer, gelegentlich schwarzhumoriger Weise anhand der Schicksale dreier sehr gegensätzlicher Protagonisten entwickelt. Gerade eben ist der 2. Band der Reihe “Sturm aus dem Süden” erschienen.[…]