QualityLand – Science Fiction-Satire von Marc-Uwe Kling

“QualityLand” ist der 400 Seiten starke, im November 2017 bei Ullstein veröffentlichte Roman von Marc-Uwe Kling, der bei der diesjähigen Skoutz-Jury beinahe für eine Massenschlägerei gesorgt hätte. Wir hatten schon öfter Doppelnennungen, die wir vermeiden, um möglichst vielen Büchern eine Chance zu geben. QualityLand wäre im ersten Anlauf auf vier Midlists nominiert gewesen.  Das Rennen[…]

Das Erwachen – Science Fiction-Roman von Andreas Brandhorst

“Das Erwachen” von einem der Großmeister der deutschen Science Fiction, Andreas Brandhorst, ist so dicht an unserer Gegenwart dran, dass es schon fast kein Science Fiction mehr ist. Der gut 750 Seiten dicke, im Oktober 2017 bei Piper veröffentlichte Wissenschaftsthriller erzählt die Geschichte vom Aufstand der Maschinen fernab von Terminator-Action auf ungemein spannende und irgendwie[…]

Skoutz-Classics: Das Bildnis des Dorian Gray – Entwicklungsroman der anderen Art von Oscar Wilde

. Oscar Wildes einziger (!) Roman ist bei genauerer Betrachtung Fantasy, die Weltruhm erlangte. Die Geschichte erzählt vom ebenso reichen wie schönen Dorian Gray, der ein (magisches) Porträt besitzt, das für ihn die Spuren seines Lebens aufnimmt, mit fatalen Folgen für Dorians Charakterentwicklung.   Um was geht’s in Das Bildnis des Dorian Gray? Oscar Wildes[…]

Nüchtern am Weltnichtrauchertag – Roman von Benjamin von Stuckrad-Barre

  Heute stellen wir ein Buch vor, dass Skoutz-Juror Dominik Forster  aus den über 170 Vorschlägen der Longlist Contemporary 2017 für seine anspruchsvolle Mischung aus Verlags- und SP-Büchern quer durch alle Subgenres für die Midlist Contemporary ausgewählt hat. In “Nüchtern am Weltnichtrauchertag” (erschienen im Okt. 2016 bei Kiwi) erzählt Benjamin von Stuckrad-Barre sehr vergnüglich und[…]

Das Schicksal ist ein mieser Verräter – Roman von John Green

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ – eine mitreißende Mischung aus Traurigkeit, harter Realität und einer Prise Humor  An diesem Mittwoch findet ihr bei uns ein Buch, dass vermutlich jedem ein Begriff ist, zumindest rein optisch. Ein Buch über ein junges Mädchen mit Krebs, das schon vor über 5 Jahren erschien und sofort Platz 1 in[…]

zu Besuch bei: Édouard Louis

Dass Édouard Louis mich sofort und ohne Vorbehalte empfangen hat, freut mich ganz besonders. Er gilt (absolut berechtigt) als einer der Shootingstars der internationalen Literaturszene, denn er besticht durch eine in Sprache und Themenwahl radikale Sicht auf die Dinge, die er beschreibt. Naturgemäß bin ich sehr gespannt, was er auf unsere wohlbekannten Fragen antworten wird.[…]

Das Ende von Eddy – zeitgenössischer Roman von Édouard Louis

Das Ende von Eddy  – auf einer realen Geschichte basierender Gegenwartsroman von Édouard Louis Heute stellen wir euch einen der Titel vor, den unser Juror Jannis Plastargias aus über 100 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Contemporary des Skoutz-Awards 2016 gewählt hat. Es handelt sich um einen 208 Seiten starken, im Februar 2015 im S.[…]

Two Boys Kissing. Jede Sekunde zählt – Jugendroman von D. Levithan

Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt – Jugendroman über ein Coming out von David Levithan Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die unser Juror Jannis Plastiargis aus über 100 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) für die Midlist Contemporary des Skoutz-Awards 2016 nominiert hat. Dort fand es unter Lesern und der restlichen Jury genügend Fans,[…]

crystal.klar – Schicksalsroman von Dominik Forster

crystal.klar – Autobiografischer Roman mit gesellschaftskritischen Zügen von Dominik Forster Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die unsere Jurorin Emma S. Rose aus weit über 100 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) für die Midlist Drama des Skoutz-Awards 2016 ausgesucht hat und der von den Lesern und der Jury sodann in die Shortlist, also unter die[…]