Skoutz-Classics: Cthulhu-Mythos von H.P. Lovecraft

Die Frage, ob der Cthulhu-Mythos von H.P. Lovecraft gruselige Fantasyliteratur oder fantastischer Horror ist, ist ungefähr so zielführend wie der Streit, ob ein Zebra schwarze Streifen auf weißem Grund trägt, oder umgekehrt. Unbestritten ist der enorme Einfluss von H.P. Lovecrafts surrealem Werk auf zeitgenössische und nachfolgende Autoren aller Spielarten der Phantastik. Und deshalb darf unserer[…]

Skoutz-Buchregal #50: Fantastische Serien

Liebe Skoutze! mitten in den Sommer fallen wir mit dem Report aus dem Skoutz-Buchregal #50. Eine runde Zahl, die uns ein bisschen stolz macht. Und weil wir uns so fantastisch fühlen, widmen wir dieses Skoutz-Buchregal #50 ganz den fantastischen Serien. Lauter Neuerscheinungen, die auf euch warten, um euch zu verzaubern, in fantastische Welten zu entführen,[…]

Blog den Blog: The Call of Freedom & Love

Für Blog den Blog habe ich mit der lieben Ines von The Call of Freedom & Love geplaudert. Ihr Blog existiert bereits seit September 2012, feiert also in diesem Jahr noch sein 5-jähriges Bestehen. Was gibt es auf The Call of Freedom & Love? Rezensionen Interviews Gewinnspiele Lesenächte Tipps & Tricks Blogtouren Blogdesigns Ines Blog[…]

Buchvorstellung Special: Elesztrah Band 1 und 2 von Fanny Bechert

Heute haben wir ein kleines Special für euch, denn wir möchten euch gleich Band 1 und 2, also Feuer und Eis sowie Asche und Schnee aus der Feder der wunderbaren Fanny Bechert vorstellen. In ihrer Geschichte nimmt sie uns mit in die nicht ganz so heile Welt der Elfen Lysanna und Aerthas und stellt sie[…]

Zu Besuch bei: Bestseller Autor Karl Olsberg

Unsere Redakteurin Lisa war für uns zu Besuch bei Karl Olsberg, der vor allem durch seine Thriller “Mirror” und “Das System” bekannt wurde und gleich mehrfach die Bestsellerlisten stürmte. Der Autor hat sich aus seinem bekannten Terrain herausgewagt und die Fühler in den Fantasy Bereich ausgestreckt. Herausgekommen ist dabei “Die Fährtenleserin”, die wir Euch gestern[…]

Buchvorstellung: Die Fährtenleserin von Karl Olsberg

  Heute möchten wir Euch ein Buch vorstellen, dass aus vielerlei Gründen spannend und lesenswert ist. “Die Fährtenleserin” von Karl Olsberg ist der erste Fantasy Roman des berühmten Thriller Autors, der vor allem durch seine Bestseller “Mirror” und “Das System” bekannt wurde. Nun hat Karl Olsberg den Schritt gewagt und “Die Fährtenleserin” im Selbstverlag auf den[…]

Skoutz-Classics: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde – Abenteuerroman von Jules Verne

Jule Vernes Klassiker Reise zum Mittelpunkt der Erde (Voyage au centre de la terre) ist einer seiner bekanntesten Romane aus dem Jahr 1964. Es handelt sich um einen Abenteuerroman, in dem ein exzentrischer Professor mit seinem Neffen aufgrund eines rätselhaften Dokumentes eine Reise zum Mittelpunkt der Erde unternimmt und dabei in eine fremde Welt eintaucht.[…]

Blog den Blog: Trallafittibooks

Heute dreht sich bei Blog den Blog alles um die kreative Perfektionistin Nicci Trallafitti. Ihren Blog Trallafittibooks gibt es bereits seit 2016 und hebt sich durch besonders ästhetische Buchfotos, die Nicci selbst arrangiert und durch die Art, wie sie ihre Rezensionen verfasst, von der Masse ab. Was gibt es auf Trallafittibooks? Rezensionen Interviews Gewinnspiele Leserunden Aktionen[…]

Skoutz-Classics: Nussknacker und Mausekönig – ein Kunstmärchen von E.T.A. Hoffmann

Nußknacker und Mausekönig ist ein Kunstmärchen, das 1816 in Berling von E.T.A. Hoffmann für seine Sammlung “Die Serapionsbrüder” verfasst wurde. Die Geschichte vom Krieg im Spielzeugland, in den das tapfere Mädchen Marie hineingerät, wurde vor allem durch das Ballett von Tschaikowsky “Der Nussknacker” weltberühmt, die auf E.T.A. Hoffmanns Geschichte in der Überarbeitung seines nicht minder[…]

zu Besuch bei Karolyn Ciseau

Heute bin ich zu Besuch bei einer sympathischen und kreativen jungen Autorin: Karolyn Ciseau. Sie hat mir bei einer schönen Tasse Tee Rede und Antwort gestanden und mich mit ihrer Vielseitigkeit und ihrer erfrischenden Art begeistert. Doch lest selbst:   Zu Besuch bei Karolyn Ciseau, die ihre eigenen Reiseerfahrungen gerne in ihre Romane einfließen lässt…[…]