Skoutz-Award: Longlist Fantasy 2018

Hier ist die Longlist Fantasy 2018. Die mit deutlich über 300 Titeln mit Abstand größte Liste ist die Longlist Fantasy 2018. Da wird die Fantasy-Fee im Jury-Board, Jennifer A. Jager förmlich zaubern müssen, um aus all den wunderbaren Büchern die 12 auszusuchen, die ihrer Meinung nach dieses breit gefächerte Genre im vergangenen Jahr am besten[…]

Literaturvereine: Die Europäische Märchengesellschaft e.V.

. Märchen erfreuen sich auch in unserer Zeit ungebrochener Beliebtheit. Dabei ist hier von einer Vintage-Verklärung keine Spur, sondern das Interesse ist so echt und modern, wie die Menschen selbst. Autoren adpatieren gerne alte Märchenmotive für ihre Bücher oder ersinnen neue märchenhafte Stoffe (Hier z. B. ein Skoutz-Buchregal, das wir mit solchen Büchern gefüllt haben).[…]

Nachruf: Skoutz trauert um Ursula K. Le Guin

Als wir gestern erfuhren, dass Ursula K. Le Guin im Alter von 88 Jahren gestorben ist, waren wir sehr traurig. Mit ihr ist eine der ganz Großen der fantastischen Zunft zu ihrer letzten Sternenreise aufgebrochen. Ein kühner Geist, der viele Jahre vor Harry Potter in ihrem weltberühmten Earthsea-Zyklus einen Zauberlehrling in den Kampf gegen das[…]

Skoutz-Classics: Niemalsland – Urban Fantasy von Neil Gaiman

s Niemalsland (Neverwhere) basiert auf der gleichnamigen, ebenfalls von Neil Gaiman entworfenen, Mini-Serie und setzte 1996 mit seinen skurrilen Einfällen im Bereich Urban Fantasy Maßstäbe, die auch nachfolgende Autoren ersichtlich inspirierten. Man liest häufig, Niemalsland sei ein Märchen für Erwachsene, was uns weniger überzeugt, da unseres Erachtens typisch märchenhafte Elemente fehlen. Eher ist Niemalsland noch[…]

Skoutz-Jahresendspurt – achtundzwanzigstes Türchen von Susanne Pavlovic

Heute öffnet sich unser achtundzwanzigstes Türchen, das die liebe Susanne Pavlovic für euch gestaltet hat. Die Fantasy-Autorin, die neben dem Schreiben als Textehexe auch Bücher lektoriert und andere Autoren berät und coacht, hat sich in diesem Jahr mit Jo Berger, Andrea Bielfeldt und Mia Leonie zusammengetan und eine neue Staffel der Himmelreich-Reihe (Amour’s Four) herausgebracht.[…]

Skoutz-Jahresendspurt – sechsundzwanzigstes Türchen von Michael Peinkofer

Wie schön, dass ihr wieder dabei seid. Unser sechsundzwanzigstes Türchen hat für euch Michael Peinkofer gestaltet. Der vielseitige Autor und Journalist, der seit Jahren seine Fans mit verschiedensten Thrillern und Fantasyromanen begeistert, war so freundlich, uns ein wenig seiner kostbaren Zeit zu schenken. Er hat extra für euch ein tolles Rezept aus Moonvale, dem kleinen[…]

Skoutz-Jahresendspurt – siebzehntes Türchen von Greg Walters mit Gewinnspiel

Willkommen, willkommen! Heute öffnet der liebe Greg Walters unser siebzehntes Türchen. Mit “Die Sagen der Âlaburg” hat Greg Walters, der mit seiner Familie und Hündin Lenka in Braunschweig wohnt, seine Debüt-Reihe “Die Farbseher-Saga” beendet und arbeitet schon fleißig an seinem neuen Projekt, das 2018 herauskommen soll. Für euch hat Greg Walters herausgefunden, wie die Orks[…]

Skoutz-Jahresendspurt – fünfzehntes Türchen von Jennifer Alice Jager

Willkommen zu einem märchenhaften Beitrag. Unser fünfzehntes Türchen hat euch die diesjährige Fantasy Skoutz Award Gewinnerin Jennifer Alice Jager gestaltet. Die zauberhafte Saarländerin, die mit ihren vielen wundervollen Fantasy-Geschichten ihre Leser verzaubert und begeistert, hat für euch heute eine ganz besondere Überraschung. Erst vor ein paar Tagen ist ihr neues Wintermärchen “Fantaghiro” erschienen und passend[…]

Skoutz-Jahresendspurt – vierzehntes Türchen von Elvira Zeißler mit Gewinnspiel

Unser vierzehntes Türchen wurde von der zauberhaften Elvira Zeißler gestaltet. Sie hat als Selfpublisherin schon viele verschiedene Fantasy- und Romantasy-Romane veröffentlicht. Unter ihrem Pseudonym Ellen McCoy entführt die vielseitige Autorin ihre Leser ins verschneite Alaska – sexy Typen, viel Gefühl und Romantik lassen die Herzen höher schlagen.   Aber bevor wir jetzt zu viel verraten,[…]

Ildathach – Jenseits des Vergessens – spirituelle Fantasy von Amanda Koch

Ildathach – Jenseits des Vergessens – spiritueller Fantasyroman von Amanda Koch Heute möchte ich euch mit Ildathach ein ganz besonderes Buch vorstellen. Es handelt sich um einen 480 Seiten starken, im August 2017 vom Familia Verlag erstveröffentlichten spirituellen Fantasyroman über Glauben, Mythen und die Frage, was passiert mit uns, wenn wir sterben …    […]