zu Besuch bei: Tabea S. Mainberg

Heute bin ich mal wieder zu Besuch bei einer Autorin, die ich schon gaaanz lange und tatsächlich persönlich kenne. Das ist in dieser digitalisierten und stetig beschleunigenden Welt ja gar nicht mehr selbstverständlich. Umso mehr habe ich mich über Tabeas Nominierung für den Erotik-Skoutz 2017 gefreut und bin jetzt mehr als gespannt, was sie mir[…]

zu Besuch bei: Helen Baxter

  Heute bin ich zu Besuch bei Helen Baxter, einer sehr netten Autorenkollegin, die ihr Pseudonym geschlossen hält und die ich bislang noch nicht persönlich kannte, die kennenzulernen mich aber sehr gefreut hat, denn es ist ein ausgesprochen unterhaltsames Interview herausgekommen. Doch lest selbst… Zu Besuch bei der geheimnisvollen Helen Baxter   Was ist dein[…]

The Dark Side of Romance – oder der seltsame Drang, Jack the Ripper zu lieben

Ein Blog-Artikel mit dem Titel “Gewaltverherrlichung” sorgt gerade im digitalen Buchdorf für einige Aufregung. Konkret geht es darum, dass in aktuellen Dark Romance Bestsellern immer heftigere Sexszenen geschildert werden, und zwar auch mit expliziten, ggf. diese auch verherrlichenden Gewaltszenen. Der Untertitel “Die Buchwelt schockt uns” wurde sofort aufgegriffen und die daran entbrannte Debatte zeigt nicht[…]

Report aus dem Skoutz-Buchregal #48: Heiße Bücher!

Liebe Skoutze, jetzt geht es Schlag auf Schlag! Denn hier ist schon der nächste Report aus dem Skoutz-Buchregal #48! Aufgrund der enormen Vorschlagsfreude unserer Skoutz-Leser haben wir nämlich genug Bücher in unserem Regal gehabt, um entweder einen Monsterreport zu schreiben – oder eben zwei. Und daher hier der zweite Teil mit Büchern, die ebenso wie[…]

Strange Memories – Erotikroman von Mia B. Meyers

Unsere Erotik-Jurorin Linda Mignani hat Strange Memories von Mia B. Meyers sofort aus den knapp 200 Vorschlägen der Longlist Erotik  für die Midlist Erotik 2017 des Skoutz-Awards  ausgewählt. Ein guter Grund, uns das etwa 300 Seiten starke Buch, das die Autorin, die damit auch die Jahresbestsellerliste von Amazon gerockt hat, im September 2016 selbst veröffentlicht[…]

Verlagsportrait: Mein KopfKino Verlag

  KopfKino hat derzeit 19 Einzeltitel, 4 Sammelbände, 1 Anthologie und 2 Übersetzungen im Programm. Damit Kopfkino zwar (noch) klein, aber fein und für eine Erweiterung des Verlagsprogramms offen. Thomas Dellenbusch hat eine besondere Vorliebe fürs Vorlesen und Schreiben, weshalb sich der ehemalige Kriminalbeamte mit einigen Autoren zusammengetan hat und den Verlag im nordrhein-westfälischen Hilden gründete. Hinter seiner Unternehmensphilosophie für KopfKino steckt[…]

Romance Love – Urlausberotik von Philippa L. Andersson

Unsere Erotik-Jurorin Linda Mignani hat Romance Love von Philippa L. Andersson aus den knapp 200 Vorschlägen der Longlist Erotik  für die Midlist Erotik 2017 des Skoutz-Awards  ausgewählt. . Doch lest selbst. Romance Love – Wendungsreiche Urlaubs-Erotik von Philippa L. Andersson, Um was geht’s in Romance Love? Für jeden Tag, den ich dir helfe, bekomme ich[…]

Mädchen eines Vampirs – Vampirerotik von Lexy van Golden

Unsere Erotik-Jurorin Linda Mignani hat Mädchen eines Vampirs von Lexy van Golden aus den knapp 200 Vorschlägen der Longlist Erotik  für die Midlist Erotik 2017 des Skoutz-Awards  ausgewählt. Kein Wunder, der über 700 Seiten starke, von der Autorin selbst im Januar 2017 veröffentlichte Sammelband mit insgesamt 4 Romanen aus dem Jahr 2016 ist heiß. Und[…]

Lords of Lucifer – Fantastische Erotik von Alexa Kim

Unsere Erotik-Jurorin Linda Mignani hat Dirty Diary aus den knapp 200 Vorschlägen der Longlist Erotik  für die Midlist Erotik 2017 des Skoutz-Awards  ausgewählt. Kein Wunder, die von der Autorin selbst im Dezember 2016 veröffentlichte Geschichte ist heiß. Denn das Abenteuer der wortwörtlich dämonischen Rockband und ihr Umgang mit den sie umschwärmenden Groupies entwickelt sich schnell[…]

Frühstücksgeflüster – prickelnder Liebesroman von J.R. König

„Frühstücksgeflüster“ – prickelnder Liebesroman von J.R. König Mit Frühstücksgeflüster stellen wir euch einen der Titel vor, die unsere Jurorin Allie Kinsley aus über 150 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Romance des Skoutz-Awards 2017 gewählt hat. Es handelt sich um einen 288 Seiten starken, im Juli 2016 vom A.P.P. Verlag veröffentlichten prickelnden Liebesroman über zwei gebrochene Herzen und die mögliche Chance, die[…]