Das Papiermädchen – Surreales von Guillaume Musso

“Das Papiermädchen” ist ein 500 Seiten starker, im November 2017 in Deutschland bei Piper erstveröffentlichter Roman des französischen Autors Guillaume Musso. Mit seiner Geschichte gelingt es Musso, einen Roadtrip quer durch alle Genres zu beschreiben, der durch seine ungewöhnliche Erzählweise besticht. Und damit hat er es auch geschafft, Skoutz-Juror Oliver Kyr zu überzeugen und sich[…]

Skoutz-Award: Midlist Contemporary 2018 von Oliver Kyr

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Contemporary 2018. Story-Nomade Oliver Kyr hat aus dem tiefsten Mittelamerika seine Auswahl getroffen. Dabei hatte er es – nicht nur unter technischen Aspekten – wahrlich nicht leicht, denn die 180 Titel, die in diesem Jahr für seine Kategorie vorgeschlagen wurden, waren so[…]