Schiffbruch für die lul.to Piraten

Ein schwerer Schlag für die Buchpiraten entlockt aktuell vielen Autoren und ehrlichen Lesern ein schadenfrohes Grinsen. lul.to wurde heute von der Staatsanwaltschaft Sachsen vom Netz genommen, sämtliche Geschäftsunterlagen und Firmenkonten beschlagnahmt, die Verantwortlichen verhaftet.   Um was geht es bei lul.to? lul.to ist ein illegales, in Tonga (.to) gehostetes Portal, bei dem ohne Einwilligung der[…]