Blut/Stapfen – Wahnsinn und Horror von Normen Behr

Blut/Stapfen – Horror zwischen Wahnsinn und Realität von Normen Behr Normen Behr ist vielen Crime-Lesern schon als Autor knallharter Thriller ein Begriff. Hier versucht er sich im abgründigen Gebiet zwischen Wahnsinn und paranormaler Realität. Das ist ihm mit seinem Anfang 2017 selbst herausgegebenen Buch so gut gelungen, dass er unsen Horror-Meister, den Vorjahressieger Simon Geraedts für[…]

Skoutz-Award 2017: Midlist Horror 2017 von Simon Geraedts

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und hier ist die Midlist Horror 2017 Unser Juror Simon Geraedts hat sich viel Mühe bei der Auswahl seiner Empfehlungen für seinen Bereich gegeben, um eine repräsentative Mischung zusammenzustellen. Und dafür haben viele kreative Autoren gekonnt die dunklen Kisten unserer Fantasie durchstöbert. Herausgekommen ist aus über 150 Vorschlägen[…]