Skoutz-Award: Midlist Fantasy 2016

Midlist Fantasy 2016

Midlist Fantasy 2016 von Mella Dumont.

Fantasy IconUnsere Jurorin Mella Dumont hat sich viel Mühe bei der Auswahl ihrer Empfehlungen für das Genre Fantasy gegeben.

Herausgekommen ist aus den unfassbar vielen Vorschlägen der Fantasy-Longlist eine im echten Wortsinn fantastische Mischung aus Verlags- und SP-Büchern quer durch alle Subgenres, von Drachen bis Vampiren. Die Midlist Fantasy 2016 eben!

Vom 15.06. bis zum 17.07.2016 durftet ihr abstimmen, welche 3 Bücher es auf die Shortlist und damit in die nächste Runde geschafft haben.

 

Titel Autor/Verlag Subgenres Mellas Begründung
Horizon – Aufbruch ins Ungewisse Amanda Laurie
SP
03/15 HF Der jugendliche Protagonist Corin ist in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen und muss sich als unehelicher Sohn des Königs an dessen Hof beweisen. Magische Fantasy, mit der Amanda Laurie den Leser in ihre Welt entführt.
Die Nacht, in der der Kater sang Andrea Schacht
Lyx
02/16 Tierkrimi Fantasy trifft auf Detektivgeschichte. Andrea Schacht lässt Streunerkater Ghizmo auf die ehemalige Stadtpflanze Jenny treffen. Gemeinsam klären sie einen Mord auf.
Verliebt in einen Ritter Dana Graham
SP
11/15 Zeitreise Zeitreise einmal anders herum: Die Protagonistin reist ins Mittelalter und kommt mit einem Ritter zurück. Charmante fantastische Liebesgeschichte.
Lost City 1.0 Daphne Unruh
SP
01/16 Fantasy Daphne Unruh hat mit ihrer Geschichte eine einzigartige Welt geschaffen, die den Leser in dieeine  Welt entführt, die nach den Regeln eines Computerspiels funktioniert.
Die Welt zwischen den Zeilen J. Vellguth
SP
UF J. Vellguth schafft es, den Leser schon auf den ersten Seiten in ihre Geschichte hineinzuziehen, die neben Aschenputtel weitere Anklänge an andere Märchen enthält.
Die dreizehnte Fee Julia Adrian
Drachenmond
04/15 Märchen Eine der Besonderheiten dieses Buches von Julia Adrian ist die böse Protagonistin, die auf Rache sinnt. Ein Buch, das schon viele Leser für sich entdeckt haben.
Black – Das Herz der Panther Lana Rotaru
SP
11/15 UF Eine Mischung aus Romantik, Fantasy und Spannung. Lana Rotaru schafft es, ihre Leser durch das Aufdecken immer neuer Details und Geheimnisse wie im Flug durch ihre Geschichte zu ziehen.
Frostseelen Natalie Speer
Bastei
11/15 HF Natalie Speer hat eine beeindruckende Welt geschaffen, in der die Menschen von Frostseelen heimgesucht werden. Magische High-Fantasy für frostkalte Lesenächte.
Irrlichter Pia Hepke
SP
01/15 UF / HF Geisterstunde! Um Mitternacht auf einem Friedhof begegnet die Protagonistin einem Irrlicht. Pia Hepke wählt ein Thema, über das man in der Fantasywelt vergleichsweise wenig findet. Geschichte kurzweiligen Lesespaß.
Kalle und Kasimir – der geheimnisvolle Nachbar Mirjam Müntefering
Bastei
01/16 Tierfantasy Ein fantastischer Krimi, der aus der Perspektive der Katze und eines Hundes erzählt wird und in dem auch der Humor nicht zu kurz kommt.
Drachenmahr Robert Corvus
Piper
07/15 HF Robert Corvus hat mit Drachenmahr eine neuartige Geschichte geschaffen, die ohne Anleihen an andere Bücher auskommt und den Leser in eine besondere Welt voller Überraschungen entführt.
Feuerjäger – Rückkehr der Königin Susanne Pavolovic
Amrun
04/15 HF Susanne Pavlovic hat eine ungewöhnliche Hauptfigur für ihre Geschichte gewählt. Trotz- oder gerade deswegen schafft sie es, den Leser schnell in die Geschichte zu verwickeln. Ein dicker Schmöker für lange Leseabende.

 

Ab Ostern werden wir jeden dieser Titel aus der Midlist Fantasy (und alle anderen natürlich auch) ausführlich vorstellen, die Jury und die Autoren zu Wort kommen lassen, damit ihr gemeinsam mit der Jury dann auswählen könnt, welche Titel ihr euch auf der Shortlist wünscht, also jene Bücher, die dann mit ins Finale dürfen.

$$$

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.