Skoutz-Award: Die Midlist Humor 2017 von Kristina Günak

 

Der Skoutz-Award geht in die nächste Runde und darum ist hier die Midlist Humor 2017.

Jurorin Kristina Günak hatte mit der Longlist Humor 2017 wenig zu lachen. Sehr viele der von euch vorgeschlagenenTitel sind schon früher erschienen und schieden damit für eine Nominierung aus. Dann war die Liste geflutet von Liebesromanen, die sicherlich durchaus auch lustig sind, aber definitiv eben eher in die Kategorie Romance gehören. Also auch hier nochmal die Bitte an alle, die Longlist-Vorschläge mit etwas mehr Sorgfalt einzureichen. Ihr erspart uns und der Jury unendlich viel Arbeit. Humor ist ja, wenn man trotzdem lacht…

Jetzt jedenfalls haben wir von Kristina eine wunderbar launige Mischung erhalten, die hoffentlich allen gut gelaunte Lesestunden beschert.

Diese Midlist ist die persönliche Auswahl des Jurors, die seiner Meinung nach die herausragenden Titel in dem von ihm betrauten Genre zeigt. Titel, die nicht berücksichtigt wurden, sind daher nicht notwendig schlechter. Eine weitaus umfassendere aber eben ungefilterte Auswahl bietet die jeweilige Longlist. Auf der sind sämtliche Titel verzeichnet, die Skoutz für dieses Jahr vorgeschlagen wurden. Und damit sind sie auch eine gute Übersicht über das jeweilige Buchjahr, wie wir finden.

Viel Spaß beim Stöbern. 🙂

Bis zum 02.07.2016 durftet ihr abstimmen, welche 3 Bücher es auf die Shortlist und damit in die nächste Runde schaffen.

Wir werden euch in den nächsten Wochen sämtliche Titel aller Midlists und ihre Autoren vorstellen, um euch die Entscheidung zu erleichtern, denn der Skoutz-Award lebt davon, dass jede Geschichte ihre faire Chance erhält. Ganz egal, ob sie von einem bekannten oder unbekannten Autor geschrieben oder von einem großen, kleinen oder keinem Verlag herausgegeben wurde.

Wir Skoutze sind sehr gespannt, wie ihr die Auswahl von Kristina findet und freuen uns über Kommentare und Meinungen.

Und das sind die Titel zur Midlist Humor 2017

Titel Autor VO Verlag Kristinas Eindruck
Die 7 Tode des Max Leif Juliane Käppler Jan 16 Knaur Toller Stil, die Hauptfigur ist ziemlich schräg. Aber ist sie das wirklich?
Die Dackel sterben aus Dieter Herrmann Schmitz Dez 16 AP Fürwahr eine “rheinische Dramödie”!
Rotkäppchen und der HipsterWolf Nina McKay Okt 16 Drachenmond Was für eine großartige Idee, wenn auch alle Mitwirkenden leicht durchgeknallt erscheinen. Herrlich!
Für immer und Emil Nicola Hotel Jul 16 atb Powerfrau landet ungewollt auf dem Land, hinreißend erzählt. Über Erdbeeren, Socken und Optimierungswahnsinn.
Gestorben wird immer Alexandra Fröhlich Okt 16 Pinguin Rasant und schrullig. Hohes Suchtpotential.
Eierlikörtage Hendrik Groen Aug 16 Piper Der Protagonistist 83 1/4 Jahre alt. Selbstironisch und voller Wortwitz kommentiert er sein Leben. Und manchmal bleibt mir da das Lachen im Halse stecken.
Kinder sind was wunderbares Johann König Mrz 16 Bastei Herrlich! Habe Tränen gelacht. Ich finde mich wieder!
Später hat längst begonnen Steffi von Wolff Feb 17 Fischer Dramatisch, humorvoll und bittersüß.
Mordsmäßig verstrickt Saskia Louis Okt 16 DP Eine Blumenhändlerin auf Mörderjagd. Ich sage nur: Herr Google!

Diese Midlist wird in der nächsten Wahlrunde von Lesern und Jury auf die 3 Titel der Shortlist verkürzt, aus der dann die Leser allein den Siegertitel küren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.