Schicksalsbringer: Ich bin deine Bestimmung – Paranormal Romance von Stefanie Hasse

“Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung” ist ein 416 Seiten starker, im Juli 2017 im Loewe Verlag erstveröffentlichter Paranormal-Romance-Jugendroman der erfolgreichen deutschen Autorin und Bloggerin Stefanie Hasse. Der gefühlvollen Dilogie-Auftakt entführt die Leser in eine magische Welt, in der das Schicksal so einige Überraschungen bereit hält. Die Grenzen zwischen Bestimmung und Zufall werden ordentlich durchgerüttelt.

Mit dieser spannenden und dennoch sehr gefühlvollen Geschichte hat es Stefanie Hasse geschafft, unsere Skoutz Jurorin Jennifer Alice Jager zu überzeugen. Aus über 300 Titeln der Fantasy-Longlist konnte sie so einen der begehrten Midlist-Plätze und damit vielleicht die Chance auf den Skoutz Award 2018 ergattern.

Schicksalsbringer: Ich bin deine Bestimmung – romantische Jugendfantasy von Stefanie Hasse

Worum geht es in “Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung”?

Kiera war noch ein kleines Mädchen, als ihr ein unheimlicher Mann auf dem Jahrmarkt eine geheimnisvolle Münze zusteckte. Jahre später findet sie die Münze beim Aufräumen wieder und verletzt sich daran. Von da an steht Kieras Leben Kopf: An der Schule tauchen die geheimnisvollen Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden auf. Und Phoenix – unfreundlich, überheblich, aber wahnsinnig attraktiv – behauptet, Kiera könne mit der Münze das Schicksal beeinflussen. Und daher dürfe er nun einen ganzen Mondmonat lang nicht mehr von ihrer Seite weichen …

Wie fanden wir “Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung”?

„Dein Schicksal ist besiegelt.“ Der Prolog gibt einen sehr guten Ausblick auf das, was einen erwartet. Der Roman besticht durch einen leichten Einstieg, einen angenehmen Schreibstil und eine tolle Idee, sehr spannend umgesetzt. Schicksal, Zufall oder Bestimmung? Eine Frage, die die Menschheit schon sehr lang beschäftigt, die in diesem Roman sehr unterhaltsam und mitreißend adaptiert wurde.

Skoutz Jurorin Jennifer Alice Jager meint: Den Leser erwartet in “Schicksalsbringer” eine Geschichte die sehr schön auf den Punkt gebracht und ausgearbeitet wurde. Man fliegt nur so über die Seiten, wird von den spannenden Wendungen und Geschehnissen mitgerissen und erhält einen wunderbaren Einblick ist die Gefühlswelt der Protagonistin.

 

Wem verdanken wir “Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung”?

Stefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und den Kindern, allesamt lesebegeistert, im schönen Süddeutschland. Bücher sind im Hause Hasse nicht wegzudenken, denn Stefanie erweckt nicht nur seit ihrer Elternzeit 2011 regelmäßig eigene Charaktere und Geschichten zum Leben, sondern lässt auch gemeinsam mit ihrem Mann Kay andere an ihren Leseeindrücken auf ihrem Blog “His & Her Books” teilhaben.

Stefanie Hasses Blog haben wir bereits vor einiger Zeit schon vorgestellt (weiterlesen).

Um euch ein wenig mehr über Stefanie Hasse erzählen zu können, werden wir sie ganz bald besuchen und ihr einige Fragen stellen.

Wenn ihr jetzt neugierig auf die Geschichte der Schicksalsbringer geworden seid, könnt ihr diese in verschiedenen Shops oder direkt hier, unter diesem Affiliate-Link bei Amazon, erwerben.

 

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit  unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.