Romance Love – Urlausberotik von Philippa L. Andersson

Unsere Erotik-Jurorin Linda Mignani hat Romance Love von Philippa L. Andersson aus den knapp 200 Vorschlägen der Longlist Erotik  für die Midlist Erotik 2017 des Skoutz-Awards  ausgewählt.

.

Doch lest selbst.

Romance Love – Wendungsreiche Urlaubs-Erotik von Philippa L. Andersson

Um was geht’s in Romance Love?

Für jeden Tag, den ich dir helfe,
bekomme ich eine Nacht mit dir …

Luxuriöse Kreuzfahrtschiffe in der Karibik, einsame Berghütten in den Rocky Mountains und verlassene Inseln in der Südsee – Juliet Blake schreibt unter dem Pseudonym Romance Love erotische Liebesromane, die dort spielen, wo andere Urlaub machen. Sie liebt ihren Job. Doch da ihr Verlag ständig neue Manuskripte von ihr verlangt, bleibt ihr eigenes Leben auf der Strecke.

Urlaubsreif beschließt sie, den gefeierten Autor Adam Maguire um Hilfe zu bitten – den Mann, den sie seit ihrer gemeinsamen Studienzeit insgeheim begehrt und der die Vorlage für jeden ihrer Romanhelden bildet. Als er einwilligt, ist sie überglücklich. Allerdings macht er nur zu seinen Bedingungen mit …

Wie fanden wir Romance Love?

Urlaubsreife Erotikautorin trifft Idol mit Hintergedanken – ja, es war nicht schwer, uns für dieses Buch zu interessieren. Und was Philippa L. Anderson im weiteren Verlauf ihre Protagonisten alles erleben lässt, ist wirklich sehr, sehr unterhaltsam. Tags und nachts … Wir rätseln nur immer noch, wie viel Autobiografie in der Geschichte steckt. 🙂

Skoutz-Jurorin Linda Mignani meint: Spannend, sexy, überraschend und eine heiße Lektüre, nicht nur für den Urlaub, sondern auch auf der Couch, im Bett und natürlich auch am Strand…

 

Wem verdanken wir Romance Love?

Philippa L. Andersson, geboren 1982, ist eine deutschsprachige Autorin, die nach ihrem Germanistik- und Hispanistik-Studium in Bamberg und Stationen in Spanien und Hamburg nun wieder in ihrer Heimatstadt Berlin lebt und arbeitet. Ihre erste Kurzgeschichte “DAS LETZTE MAL” überzeugte mit der Mischung aus Erotik, Humor und Lovestory auf Anhieb die Leser und stürmte Ende 2012 die Erotik-Charts auf Amazon. Seither liefert sie regelmäßig wundervollen Nachschub.

Wir haben Philippa inszwischen besucht und in einem Gespräch über Vielseitigkeit und die Notwendigkeit von Happy Ends auch überprüft, ob Romance Love wirklich rein fiktiv ist. 🙂  (weiterlesen)

Bis dahin könnt ihr das Buch hier auf Amazon kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.