Horizon – Aufbruch ins Ungewisse: Jugendfantasy von Amanda Laurie

Buchvorstellung

Horizon – Aufbruch ins Ungewisse – High Fantasy-Roman von Amanda Laurie (Jugendbuch)

Icon FantasyAward Midlist Bronze IconHeute stellen wir euch einen der Titel vor, die unsere Jurorin Mella Dumont aus über 100 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) in die Midlist Fantasy des Skoutz-Awards 2016 gewählt hat. Es handelt sich um einen 380 Seiten starken, im März 2015 von der Autorin selbst veröffentlichten High Fantasy-Roman (Jugendbuch).

Doch seht selbst:

 

Horizon - Aufbruch ins UngewisseUm was geht’s in Horizon – Aufbruch ins Ungewisse?

Nachdem er fernab der Heimat erzogen wurde, wird der sechzehnjährige Königssohn Corin von seinem Vater an den Hof nach Carbonn beordert. Widerwillig fügt er sich dieser Entscheidung. Doch fühlt er sich auf Burg Carbonn nicht wohl. Selbst das Zusammensein mit seinem älteren Bruder ist für ihn eine Herausforderung, da beide nicht unterschiedlicher sein könnten.

Indes verfolgt der König Pläne, die auch das Schicksal seiner Söhne mit einschließen. Denn das magiebegabte Volk von Lindoras ist seiner Familie noch einen Gefallen schuldig, und diesen möchte er endlich einfordern. Als Corin schließlich von seiner besonderen Gabe erfährt, steckt er bereits mitten in einem großen Abenteuer …

Wie fanden wir Horizon – Aufbruch ins Ungewisse?

Eine vielversprechender Romanauftakt, dessen flüssige Sprache und facettenreiche Geschichte den Leser mit Spannung, Fantasie und sehr viel Magie begeistert. Amanda ist es gelungen, eine Geschichte zu erzählen, die das Zeug zum „All-Ager“ hat.

Skoutz-Jurorin Mella Dumont: Der jugendliche Protagonist Corin ist in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen und muss sich als unehelicher Sohn des Königs an dessen Hof beweisen. Magische Fantasy, mit der Amanda Laurie den Leser in ihre Welt entführt.

Wem verdanken wir Horizon – Aufbruch ins Ungewisse?

Amanda Laurie veröffentlichte bereits Anfang 2013 ihre Kurzgeschichtensammlung „Ein Hauch von Magie“. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Sachsen. Am Rande eines kleinen Dorfes umgeben von viel Grün findet sie die Zeit und Inspiration, ihre Geschichten niederzuschreiben. Derzeit arbeitet sie an der mit Spannung erwarteten Fortsetzung zu „Horizon“, die noch 2016 erscheinen soll. Die Veröffentlichung des zweiten Teiles ist für 2016 geplant.

Mehr über Amanda Laurie erfahrt ihr, sobald wir sie besuchen und interviewen konnten, was bald schon der Fall sein wird.

Mehr über das Buch erfahrt ihr auch auf Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.