Hallo mein Name ist Luca! – Humor von ConCrafter

Das im Dezember 2017 beim Fischer-Verlag erschienene, etwas über 200 Seiten umfassende, Buch von ConCrafter, ist ungemein witzig. Es geizt weder mit Situationskomik noch mit Sprachwitz und ist deshalb zu Recht so beliebt.

Deshalb konnte es auch Saskia Louis, unsere Oberulknudel in der Skoutz-Jury begeistern und hat es dadurch geschafft, aus gut 200 anderen Titeln der Longlist herausgepickt und in die Midlist Humor 2018 zu rutschen. Damit ist Luca ein heißer Anwärter auf den Humor-Skoutz beim Skoutz-Award 2018.

Doch seht selbst …

 

Um was geht’s in Hallo, mein Name ist Luca?

Die unautorisierteste »autorisierte« Biographie, die es jemals gegeben haben wird – alles über LUCA a.k.a. ConCrafter!

Was passiert ist? Meine Mama hat ein Buch über mich geschrieben – und zwar ohne mir davon etwas zu erzählen! ich habe es nur zufällig gefunden und muss leider sagen: Hier steht ziemlich viel drin, was vorne und hinten nicht stimmt. Mama hat die meisten Geschichten mit unappetitlichen Details ausgeschmückt, die so natürlich überhaupt nicht passiert sind. Eigentlich ziemlich beeindruckend, dass sie genug Fantasie für 40 Geschichten hatte. Hätte ich ihr gar nicht unbedingt zugetraut. Na ja, die meisten Fotos sind jedenfalls auch gefälscht. So hässlich war ich als Kind nämlich gar nicht. Meine Mama hat mir also nicht nur die Möglichkeit genommen, meine eigene Biographie einmal selbst zu schreiben, sie hat auch noch ziemlich viel geschrieben, was so definitiv nicht vorgefallen ist. Ich hatte daher keine andere Wahl, als meine Kommentare daneben zu schreiben und Abschnitte herauszustreichen. Manche Sachen konnten aber so stehen bleiben – komischerweise haben all die Geschichten gestimmt, in denen ich Gutes tue und dabei ziemlich gut aussehe.

 

Wie fanden wir Hallo, mein Name ist Luca?

Luca macht, was wir alle schon mal gern mit glühenden Ohren getan hätten, den über unseren Kopf hinweg ungeniert zum Besten gegebenen Anekdoten aus unserer Kindheit zu widersprechen. Die Art und Weise, wie dieses Dementi stilistisch umgesetzt wird, ist so brüllend komisch, dass man schon fast versucht ist, der Mutter für ihre Indiskretion zu danken.

Skoutz-Jurorin Saskia Louis meint: Wenn Mutter über ihren Sohn auspackt und Sohn fleißig kommentiert – dann kommen 40 urkomische Geschichten dabei raus.

 

Wem verdanken wir Hallo mein Name ist Luca?

Auf Amazon stellt sich Concrafter so vor: Hallo, mein Name ist Luca.
Ich nehme gerne Videos auf, die ich auf YouTube hochlade. Früher waren die immer über Minecraft, heute fast gar nicht mehr. Wenn ihr Bock habt, könnt ihr die gucken. Oder mein Buch lesen. Müsst ihr aber beides nicht, wenn ihr keine Lust habt. Außerdem mag ich Pizza.
Schönen Tag noch, Luca.

Das genügt uns nicht, weil wir aber definitiv Bock auf seine Bücher haben, werden wir versuchen, Luca a.k.a. Concrafter persönlich zu besuchen und mehr über ihn in Erfahrung zu bringen. Oder eine Runde Minecraft zu spielen. Wär auch mal wieder was.

 

Wenn euch das Buch gefallen hat, könnt ihr es hier über unseren Amazon-Affiliate-Link oder überall sonst im Buchhandel kaufen.

Und natürlich freuen wir uns, wenn ihr euch kurz Zeit nehmt und das Buch anschließend in unserer Buchsuche mit einer Lesefieberkurve beehrt. 5 Klicks, die dem Buch, der Autorin und allen Lesern eine große Hilfe sind (weiter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.