Dark Passion: Befreie mich – erotischer Liebesroman von K. Elly de Wulf

“Dark Passion – Befreie mich” von K. Elly de Wulf ist der 396 Seiten lange, im November 2017 bei Written Dreams veröffentlichte erste Teil der Dark-Passion-Reihe über einen Club, in dem die geheimsten Wünsche erfüllt und BDSM-Träume ausgelebt werden können. Auch wenn es sich um eine Reihe handelt, können die Teile unabhängig voneinander gelesen werden.

K. Elly de Wulf konnte mit dem ersten Teil ihrer prickelnden BDSM-Romance-Reihe “Dark Passion – Befreie mich” unsere Skoutz Jurorin April Dawson überzeugen. Aus über 300 Titeln der Romance-Longlist ergatterte sie einen der begehrten Midlist-Plätze und damit vielleicht die Chance auf den Skoutz Award 2018.

 

“Dark Passion – Befreie mich” – BDSM-Romanze von K. Elly de Wulf

Dark Passion.
In diesem Club werden deine geheimsten Wünsche wahr … Lebe die dunkle Seite deiner Leidenschaft aus!

Seit seiner Scheidung will Robert nur noch die Annehmlichkeiten seines Clubs genießen, aber dann steht die neue Event-Managerin vor ihm und macht diese Pläne ungewollt zunichte. Pia ist die Sünde auf zwei Beinen und sich ihrer eigenen Anziehungskraft nicht einmal bewusst. Die unnahbar wirkende Geschäftsfrau versucht, ihr eigenes Verlangen zu unterdrücken, während Robert ihre Abwehr mit seinen Verführungskünsten Stück für Stück niederreißt.
Das Interesse an seiner Angestellten wird jedoch nicht von allen Mitarbeitern im Club mit Wohlwollen betrachtet. Schon bald geschehen merkwürdige Dinge und beide finden sich in einem Netz aus Intrigen wieder, aus dem sie sich nur befreien können, wenn sie zu ihren Ängsten, aber auch zu ihren gemeinsamen dunklen Begierden stehen.

 

Wie fanden wir “Dark Passion – Befreie mich”?

Ein prickelnder Liebesroman, der mit seinen expliziten Szenen seinen Lesern ordentlich einheizt. Ein toller und  flüssig zu lesender Schreibstil, spannende Charaktere mit Ecken und Kanten, dazu diese geniale Mischung aus Gefühl und Verlangen. Eine Story, die man nicht aus der Hand legen kann und man will definitiv mehr davon.

Skoutz-Jurorin April Dawson meint: Diese gefühlvolle Liebesgeschichte geht in einer erotischen Welt tiefer, als alles zuvor.

 

Wem verdanken wir “Dark Passion – Befreie mich”?

K.Elly de Wulf wurde 1977 im schönen Thüringen geboren, lebt aber schon seit vielen Jahren mit ihrem Traummann im Rhein-Main-Gebiet. Sie liebt es zu reisen, die Welt zu sehen, sich für neue Stories inspirieren zu lassen. Besonders Großbritannien und London haben es ihr angetan. Auch wenn sie privat die verschiedensten Genre gerne liest, schreibt sie am liebsten Liebesgeschichten. Sie liebt es ihren Charakteren dabei zuzusehen, wie sie sich entwickeln, ihre Gefühle entdecken, ausleben und sich dann doch im Chaos verstricken.
In diesem Jahr feiert sie ihr 10-jähriges Schreibjubiläum, auch wenn sie lange Zeit nur in Online Foren oder auf Plattformen veröffentlichte.

Mehr spannende Details erzählen wir euch, wenn wir K. Elly de Wulf besuchen und ihr einige Fragen stellen konnten.

Wollt ihr euch von “Dark Passion – Befreie mich” selbst verzaubern lassen?  Dann holt es euch entweder in einem der verschiedenen Buchshops oder direkt hier unter diesem Affiliate-Link bei Amazon.

 

Wer das Buch schon kennt, kann (und soll!) es auf Skoutz.net bewerten, damit  unsere Buchsuche besser werden kann (weiter).
Mit der Skoutz-Buchfieberkurve bewertet ihr mit fünf einfachen Klicks ein Buch anhand von fünf Kriterien statt fünf Sternen. Auf einen Blick seht ihr dann, wie das Buch wirklich ist. So schön kann Bücher suchen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.