zu Besuch bei Christian Handel

Heute hab ich mich in Sachen Anthologie auf den Weg gemacht, um Christian Handel Löcher in den Bauch zu fragen. Ich persönlich habe noch nicht so viel Erfahrung mit Anthologien gemacht, weshalb ich umso neugieriger auf die Antworten des Autors bin. Zu Besuch bei Christian Handel, der die Leser einen anderen Blickwinkel auf Märchen gibt[…]

zu Besuch bei Ellin Carsta

Endlich hab ich es geschafft und mich mit einem leckeren Kuchen bewaffnet auf den Weg in die Nähe von Bremen zu Petra Mattfeldt, die unter dem Pseudonym Ellin Carsta spannende History-Romane schreibt, gemacht. Während sie mit ihren Pseudonymen Ellin Carsta und Caren Benedict die historische Leserschaft beglückt, veröffentlicht die vielseitige und kreative Autorin als Petra Mattfeldt[…]

Story-Nomade Oliver Kyr

Zu Besuch bei: Story-Nomade Oliver Kyr

Vor wenigen Tagen haben wir Euch bereits Oliver Kyr im Interview vorgestellt und dabei angeschnitten, dass er seit 2015 als sogenannter Story-Nomade mit seiner Familie durch die Welt reist. Wahrscheinlich dachtet ihr Euch “Halt, was ist denn das?” und natürlich haben wir uns genau dasselbe gefragt. Lisa hat sich aus dem skoutzigen Nest heraus auf[…]

zu Besuch bei J.R. König

Der Skoutz war zu Besuch bei J.R. König, die es als Teilnehmerin des diesjährigen Skoutz Awards auf die Midlist Romance geschafft hat. Er hat sich mit ihr darüber unterhalten, woher sie die Ideen für ihre Bücher nimmt, was wäre, wenn sie plötzlich gezwungen wäre, mit dem Schreiben aufzuhören und welches Komplimente ihr als Autorin am meisten ans[…]

Judith C. Vogt

Zu Besuch bei: Judith C. Vogt

Bis in die Midlist Science Fiction des Skoutz-Award 2017 hat es auch das Autoren-Duo Judith und Christian Vogt geschafft. Die beiden sind mit “Die verlorene Puppe” ins Rennen gestartet. Die beiden teilen ihre Leidenschaft für phantastisches, fremde Kulturen, ungeklärte Rätsel Luftschiffpiraten. Und all das findet sich auch in ihren Büchern wieder. Natürlich haben wir uns[…]

zu Besuch bei Juliane Käppler

Der Skoutz war in Mainz unterwegs und hat Allround-Autorin Juliane Käppler besucht, die es als Teilnehmerin des diesjährigen Skoutz-Awards auf die Midlist Humor geschafft hat. Wieso es eher wahrscheinlich ist, dass ihr die Gliedmaßen abfallen, als dass sie je aufhört zu schreiben, was es mit den Plot Bunnys auf sich hat und was es heißt, sich als[…]

Zu Besuch bei: Dieter Hermann Schmitz

Dieter Hermann Schmitz wurde mit seinem Roman “Die Dackel sterben aus” von Euch bis in die Midlist Humor des Skoutz-Award 2017 gewählt. Der Autor lebt heute in Finnland und arbeitet dort neben seiner Tätigkeit als Autor als Universitätslektor und unterrichtet außerdem Übersetzungswissenschaften. Schmitz wurde zunächst in seiner rheinischen Heimatregion durch drei Bände mit Kurzgeschichten bekannt,[…]

Interview mit Chris Karlden

Zu Besuch bei: Chris Karlden

Mit seinem Thriller “Der Todesprophet” hat es Chris Karlden bis in die Midlist Crime des Skoutz-Award 2017 geschafft. Ursprünglich studierte Karlden Rechtswissenschaften und ist heute auch als Jurist tätig. Sicherlich hat ihm diese Art der Ausbildung einige tolle Ideen für seine Bücher verschafft. Begonnen hat seine Karriere als Autor mit seinem Selfpublisher-Werk “Monströs” im Jahre[…]

Zu Besuch bei Peter Hohmann

Zu Besuch bei: Peter Hohmann

Eigentlich ist Peter Hohmann Gymnasiallehrer für Sport und Englisch, doch er schreibt nebenher leidenschaftlich Kurzgeschichten und Fantasy-Romane. Außerdem spielt er gern Schlagzeug oder treibt selbst Sport. Doch das Schreiben ist die einzige Tätigkeit, die ihn zum stillsitzen bringen kann. Ihr habt ihn bis in die Midlist Fantasy des Skoutz-Award 2017 gewählt und natürlich wollten wir[…]

Skoutz zu Besuch bei Oliver Kyr

Zu Besuch bei: Oliver Kyr

Ein weiterer spannender Teilnehmer unseres Awards ist Oliver Kyr, der nicht nur als Schriftsteller, sondern auch als Regisseur tätig ist. Er reist seit 2015 als sogenannter “Story-Nomade” mit seiner Familie in einem Wohnmobil durch Europa und verbreitet seine Geschichten in der Welt. Dabei blickt er hinter die Fassade der “Realität” und berichtet darüber. Seine eigenen Erfahrungen[…]