Skoutz-Wiki: Bookhangover

Bookhangover oder auch traditionell “Lesekater“, “Leseblues” Wenn man ein Buch zu Ende gelesen hat und sich plötzlich in der realen Welt fremd und unvollständig fühlt und die Normalität surreal wirkt, weil sie nicht zu der Welt des Buchs passt, in dem man immer noch emotional und in Gedanken steckt. Vermutlich kennt das jeder wackere Skoutz[…]

Skoutz-Wiki: Abenteuerroman

Das Interesse an Abenteuern ist so alt wie die Literatur. Vermutlich stellen schon die ersten Höhlenmalereien Abenteuerberichte dar. Mythen, Epen, Märchen – sie alle berichten von Abenteuern. Die Odyssee und das Gilgamesch-Epos dürften wohl die ältesten Abenteuer der Welt sein. Neueren Datums wären der Sagenkreis um Artus (vielmehr die darauf aufbauenden Artusromane von Chrestien de[…]

Bookcrossing – Buchtausch mal anders

  Jeder Leser auf der Welt kennt das Problem: Man kauft ein vielversprechendes Buch und stellt während des Lesens fest, dass es einem nicht gefällt oder dass man sich nach dem Klappentext mehr von der Lektüre erhofft hatte. Natürlich wird man es dann kein zweites Mal lesen. Doch was tun mit dem Schinken? Die Regale quellen[…]

Print oder Ebook – Keine Chance auf Versöhnung?

  Print oder Ebook?  Ebook und Print? Lesen ist eine Leidenschaft, die wir alle gemeinsam haben, doch wie wir sie individuell ausleben, kann zum Teil sehr differieren.      Ganz oft lese ich in Buchgruppen die Frage: Was mögt ihr lieber? Print oder Ebook? Und es entbrennen teilweise leidenschaftliche Diskussionen darüber. Wir erleben Leser, die auf der[…]

Die Anatomie der Büchersammler – Buchhamster oder Büchermessie?

  Die meisten von uns Bookaholics lesen nicht nur unglaublich viele Bücher, sie sammeln sie auch. Wahrscheinlich sind wir damit die Prototypen für das, was die Psychologen einen Bibliophilen nennen (von Griechischen biblion = Buch und philos = Freund, Liebhaber). Bibliophilie gilt in psychologischen Fachkreisen als eine Form der Sammelsucht, die durch das übermäßige anhäufen[…]

Event: Martinas Messehighlights (für Skoutz auf der #FBM16)

Das erste Mal FBM Heute möchte auch ich endlich ein wenig von den Eindrücken erzählen, die ich auf der Frankfurter Buchmesse gesammelt habe. Ich weiß, die Messe ist schon eine Weile her, aber ich leide immer noch unter einer Art FBM-Jetlag. Und doch möchte ich euch meine Messehighlights nicht vorenthalten. Nach der LBM im März[…]

Skoutz-Team: Steffi (Redaktion Magazin)

Unter dem Hash-Tag #Skoutz-Team stellen wir euch nach und nach all die tollen Buchmenschen vor, die Anteil daran haben, dass das Skoutz-Nest wohnlich und bunt wird. Speziell mit unserem Magazin haben wir Großes vor und darum beginnen wir mit dem Redaktionsteam. Und zu dem gehört auch Steffi, die sich künftig unter dem Stichwort “Steffis Schmökerecke”[…]

Event: Das Skoutz-Küken auf der Frankfurter Buchmesse 2016

  Das Skoutz-Team war natürlich auch auf der FBM. In mehreren Trupps durchstöberten wir die Messe, Redakteure, Marketingexperten, Strategen … Ihr wisst, wir haben noch viel vor. Aber uns allen gemeinsam ist die Begeisterung für Bücher, die natürlich auch inmitten des Messeirrsinns für reichlich Material für wunderbare neue Geschichten gesorgt hat. Deshalb werden wir eine[…]

Gala zum Skoutz-Award 2016

Literally glamourous Der Skoutz-Kauz hat gerufen und alle sind gekommen. Und gefühlt waren es wirklich alle. Das letztes Jahr noch relativ großzügig wirkende Walden war voll bis auf die von der tollen Crew noch eilends herbeigeschafften Notsitze, als die Gala zur Verleihung der Skoutz-Awards begann. Ungeachtet der mit Spannung erwarteten Bekanntgabe der insgesamt 9 Gewinner[…]

Skoutz-Team: Ricarda (Redaktion Magazin)

.   Unter dem Hash-Tag #Skoutz-Team stellen wir euch nach und nach all die tollen Buchmenschen vor, die Anteil daran haben, dass das Skoutz-Nest wohnlich und bunt wird. Speziell mit unserem Magazin haben wir Großes vor und darum beginnen wir mit dem Redaktionsteam. Und zu dem gehört auch Ricarda, die sich künftig unter dem Stichwort[…]