Skoutz-Wiki: Belletristik

  Belletristik ist ein Begriff, der in keiner Buchhandlung fehlt. Wenn man herumfrägt, erfährt man, Belletristik sei “Irgendwas mit Romanen“. Für alle, denen das nicht reicht, haben wir diesen Wiki-Eintrag vorbereitet. Belletristik in Kürze: Mit Belletristik meint schöngeistige, fikitonale Literatur, um diese von wissenschaftliche und Sachtexten abzugrenzen. Sie umfasst sämtliche Werke, die zur Unterhaltungsliteratur gezählt[…]

Harry Potter – oder wie der kleine Zauberlehrling die Welt eroberte

Harry Potter – eine Erfolgsgeschichte Als J.K. Rowling 1996 mit ihrem ersten Roman “Harry Potter und der Stein der Weisen” versuchte, einen Verlag zu finden, erhielt sie eine Absage nach der anderen. Keiner glaubte daran, dass dieses Buch ein Erfolg werden könnte. Selbst als sich Bloomsburry Publishing doch noch von ihrem Jugendbuchverantwortlichen überreden ließ, startete[…]

Verpackung – was heute gilt und was sich ab 2019 ändert

Auch wenn man das angesichts der sich gerade aufbauenden Panik nicht so recht glauben will, die Verpackungsverordnung (VerpackV) gibt es schon seit 1991 und sie wurde bereits mehrfach geändert. Und zwar, ohne dass die Welt untergegangen ist – was man auch nicht glauben will, wenn man dem Geschrei in den sozialen Netzwerken zuhört. Für alle,[…]

DSGVO und Facebook – Alles ok mit der neuen Datenschutzvereinbarung?

Der Streit zwischen Facebook und den Datenschützern scheint beigelegt. Vorerst. Wir haben ja erzählt, dass die DSK bekanntgegeben hat, wie sie sich die vom EuGH formulierte gemeinsame Verantwortung zwischen Facebook und den Fanpage-Betreibern vorstellt. Dabei geht es vor allem um die an eine Datenschutzvereinbarung (DVV) gemäß Art. 26 DSGVO zu stellenden Anforderungen. Moniert wurde dabei[…]

DSGVO und Facebook – der nächste Aufschrei

Die Frage, wie mit den Facebook-Fanpages DSGVO-konform umgegangen werden soll, war von Anfang an schwierig. Vor allem, weil Facebook die Transparenz, die es von seinen Nutzern fordert, selbst nur ungern bietet. Das Problem an Fanpages (im Gegensatz zu Gruppen) ist, dass sie auch außerhalb von Facebook (z.B. in Suchmaschinen) angezeigt werden. Das heißt, hier werden[…]

S4S – Wie bewirbt man ein Buch? Mit einem Pitch

Bei der unendlichen Masse von Büchern, die täglich über Amazon und den Buchhandel den Lesern vor die Füße gespült werden, ist es so dringend wie schwierig, sein Büchlein einem Leser ans Herz zu legen. Klar, aber das ist nur die halbe Wahrheit. Die andere Hälfte ist, dass die meisten Autoren grottige Verkäufer sind. Das ist[…]

Skoutz-Wiki: Intertextualität

Ein vergleichsweise neuer Begriff in der Literaturwissenschaft ist Intertextualität. Er klingt nicht nur gelehrt, sondern scheint tatsächlich auch das Abschreiben von Vorlagen geradezu zu adeln. Wie es das geben kann und was dahinter steckt, haben wir uns daher mal genauer angesehen. Intertextualität in Kürze Simpel gesagt ist Intertextualität der Bezug von Texten auf Texte. Bekannte[…]

Skoutz-Wiki: Plagiat

Von all den Dingen, die Autoren so treffen können, ist das Plagiat sicherlich das ärgerlichste. Schon der Name verheißt Ungemach ((lat. plagiarius = Menschenraub, Seelenverkäufer)! Es ist sozusagen Pest, Cholera, Stau, Funkloch, Fußpilz und Steuerprüfung in Personalunion. Wo man sich so aufregt, wird aber schnell auch wild drauflosgeschimpft. Wir von Skoutz haben uns daher einmal[…]

Skoutz-Wiki: Adaption

Immer wieder liest man (besonders oft bei Märchen), ein Buch sei eine Adaption eines anderen. Sozusagen dessen Nacherzählung, was seltsam klingt, wenn man bedenkt, wie groß das Geschrei ist, wenn man einen Autor beim Abschreiben aus einem anderen Buch erwischt. Besonders dann, wenn das Original bei Weitem nicht den Erfolg des Plagiats hat. Wo aber[…]