Wiki: Leserunde

Wer sich in Buchgruppen und anderweitig unter Lesern herumtreibt, begegnet früher oder später unweigerlich einer Leserunde. Während schnell klar ist, dass damit nicht ein gemütlicher Ausflug in ein Buch gemeint ist (so wie andere eine Runde Laufen gehen), bleibt die tatsächliche Bedeutung oft hinter genervtem Augenrollen der Eingeweihten verborgen. Für alle, die sich fragen, was[…]

Wiki: Social Reading

Lesen ist eine tendentiell einsame Beschäftigung. Also, wenn man die Begegnungen im Buch beiseite lässt, die Außenstehenden regelmäßig ohnehin verborgen bleibt. Gemeinhin gelten Bücherfreunde als eher zurückgezogenes, introvertiertes Volk. Das stimmt aber eigentlich gar nicht. Denn auch, wenn das Lesen an sich tatsächlich ein intimer Vorgang zwischen Leser und Geschichte ist, ist alles andere geradezu[…]

Wiki: Reihe oder Serie

. Bücher sind grundsätzlich gesellige Wesen. In vollgestopfen Regalen fühlen sie sich besonders wohl. Bibliotheken sind ihr Biotop und auch iin elektronischer Form auf dem Reader sind sie lieber in Gesellschaft als allein. Bücher sind auch familiär. Eine Geschichte freut sich, wenn sie Nachwuchs erhält, ihre Vorgeschichte erfährt, oder eben viele, viele Geschwister und Cousins[…]

RIP: Petra Röder

Soeben hat uns auf Facebook eine unfassbar traurige Nachricht erreicht: Die beliebte Skoutz-Autorin Petra Röder, ist völlig überraschend an einem Herzinfarkt verstorben. Chefredakteurin Kay hatte sich mit ihr in Nürnberg wunderbar über ihre gemeinsame Liebe zu Tieren, Petras Katzen und natürlich ihre Geschichten unterhalten (weiterlesen). Petra Röder, die z.B. mit ihrem wundervollen Roman “Und wenn[…]

Freydis´ Überraschungsbeitrag: “Morgengrauen”

Liebe Skoutze, wir kennen das alle: Es ist 5.00 Uhr morgens, der Wecker klingelt, nein, er macht uns doof von der Seite an, dass wir unsere faulen Hinterteile aus dem Bett bewegen sollen. Toll, und dabei haben wir so schön geträumt. Mit dem Elan eines Faultiers schleifen wir uns ins Bad und machen uns für[…]

Bildrechte

Artikelbilder – Woher nehmen und nicht stehlen?

Ein Artikel ist nur halb so schön, wenn ihn keine Bilder schmücken. Schöne, passende, perfekte Bilder wenn möglich. Und oft hat man dabei Motive im Auge, die man selbst nicht (oder jedenfalls so nicht) fotografieren kann. Nun ist aber der Gebrauch von fremden Bildern nicht erst seit der DSGVO tricky und riskant. Aber wenn man[…]

Bell für Skoutz auf der Romance For You 2018

Skoutz und ich waren heute in Kempten und dort ist am Wochenende des 14. und 15. April 2018 in der Big Box die Romance for You zu Gast. Diese Lesermesse speziell für Romance- und Erotik-Fans findet inzwischen zum 3. Mal statt und zeichnet sich durch viele Lesungen und ein tolles Rahmenprogramm aus. Die R4U –[…]

Die Angst hat einen Namen: DSGVO

Dieser Artikel dient allein der Information zum Thema DSGVO. Er ist nach bestem Wissen recherchiert, aber eine Gewähr für die Richtigkeit der getroffenen Aussagen übernehmen wir nicht. Insbesondere stellt dieser Artikel keine Rechtsberatung dar und kann auch keine Rechtsberatung ersetzen.   DSGVO ist sicherlich eines der derzeit häufig genannten Schlagworte. Am 25. Mai 2018 tritt[…]

Skoutz Blog-Nest: Bloggen in Untermiete?

. Viele Blogger fühlen sich mit der DSGVO überfordert und haben keine Lust, sich mit den Anforderungen an das Betreiben einer eigenen Seite auseinanderzusetzen. Auch wenn wir das für übertrieben halten und unser DSGVO-Survival Guide hoffentlich hilft, muss man realistisch zugeben: Es wird nicht einfacher und auch die DSGVO wird nicht das Ende vom Lied[…]

Skoutz-Wiki: Blog-Tour

. Im stetig und emsig wuchernden Dschungel der Neuerscheinungen ist es wichtiger denn je, ein Buch überhaupt erst einmal sichtbar zu machen. Das führt an Marketing kein Weg vorbei. Und immer wenn von Buchmarketing die Rede ist, fällt auch der Begriff Blogtour. Wir haben uns das einmal näher angesehen: Die Blogtour in Kürze: Eine Blogtour[…]