Cassidy – Erotik-Reihe von Christine Troy (3 Bände)

 

Liebe Skoutze,
ich möchte euch heute die erotische Cassidy-Buchreihe von Christine Troy vorstellen.

Die Reihe besteht aus drei Bänden, die einen allesamt von der ersten Seite an fesseln. Christine Troy versteht es, die Spannung und in jeder Szene zu halten und den Leser so richtig mitfiebern zu lassen.

Man weiß einfach nie, was als nächstes kommt und wird immer wieder überrascht. Christine lässt uns mit Cassidy eine Achterbahn der Emotionen fahren, mit unerwiderten Gefühlen, Intrigen, und einer Protagonistin, mit unerschrockenem Kampfgeist und einem Herzen, so groß wie die Welt.

 

Wem verdanken wir Cassidy?

Christine Troy wurde 1981 in Dornbirn, Österreich, geboren. Glücklich verheiratet lebt sie mit ihrem Mann und den beiden gemeinsamen Kindern bis heute im beschaulichen Vorarlberg.

Die Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte sie erst mit Ende zwanzig. 2015 wechselte sie vom Jugendfantasy- ins Romance-Genre, wo sie sich über eine große und stetig wachsende Fanbase erfreut. Neben dem Schreiben arbeitet Christine als Werbe- und Hörbuchsprecherin.

Skoutz hat fest vor, Christine alsbald zu besuchen und uns mit ihr noch eingehender über ihre Bücher zu unterhalten. 🙂

 

Hier sind die Bücher der Reihe im Einzelnen:

Cassidy – Weiß wie Schnee (Band 1)

Noel Parker ist heiß, erfolgreich, schlagfertig und verdammt charmant. Als Moderator der Show “Get up Georgia” bricht er die Herzen tausender Frauen und gilt im Süden Amerikas als Superstar.
Als Cassidy Miller aus Montana den Job der neuen Wettermoderatorin annimmt, hat sie keine Ahnung, mit wem sie es zu tun hat. Nur eines weiß sie sicher, Noel geht ihr unter die Haut. Seine Anwesenheit macht sie nervös und genau das kann sie gerade gar nicht brauchen.
Doch Noels Bann zu entgehen, ist alles andere als ein Kinderspiel.
Dann ist da noch die Sache mit der Co-Moderatorin Stella, die Cassidy offensichtlich aufs Blut nicht ausstehen kann und ihr das Leben beim Sender zur Hölle macht.
War der Umzug nach Georgia doch keine gute Idee?

Skoutz meint: Cassidy zeigt uns, dass das Leben nicht immer eitel Sonnenschein ist, sondern auch aus Hochs und Tiefs besteht. Und das auf eine so mitreißende Weise, die den Leser zwingt, Cassidy bis zur letzten Seite die Treue zu halten und mit ihr alle Hochs und Tiefs zu durchleben.

Amazon-Link zum Buch

 

Cassidy – Schwarz wie Ebenholz (Band 2)

Durch Finns Drohungen verunsichert, überlegt Cassidy ihre Sachen zu packen und zurück nach Montana zu fliegen.
Doch sie ist Noels Charme längst verfallen und nicht imstande ihn einfach so zu verlassen.
Dank eines Videos, das durchs Internet kursiert, tauchen ausgerechnet jetzt auch noch Paparazzi auf, die Cassy ins Visier nehmen. Und auch Noel kämpft, wie sich bald zeigt, mit den Geistern seiner Vergangenheit.
Wird es den beiden gelingen, die Hindernisse zu überwinden?

Skoutz meint: So rasant wie Band 1 geendet hat, geht Band 2 weiter. Eine Intrige jagt die nächste und doch versteht sich Christine bei alldem vorzüglich darauf, dem Leser zu zeigen, was wahre Liebe ist. 280 Seiten zum Mitfiebern, -schmachten und -seufzen!

Amazon-Link zum Buch

 

Cassidy – Rot wie Blut (Band 3)

Nachdem Finn von der Polizei gefasst wurde, packt er über die ehemaligen Machenschaften seines Bruders aus. Damit gerät Noel ins Visier der Ermittler.
Während der erfolgreiche Morning Show-Moderator sich dem Gesetz stellen muss, quälen Cassidy jedoch ganz andere Sorgen.
Nun, da sie den Grund für Noels geheime Zahlungen kennt, stellt sie sich mehr denn je die Frage, ob er der Richtige für sie ist. Und als hätten die beiden nicht schon genug Ärger, begibt sich Cassidy in eine Situation, in der sie einfach alles riskiert.

Skoutz meint: Im letzten Band, wenn das Ende naht, und man sich als Leser denkt: „So jetzt kommt es zum typischen Finale.“, trumpft Christine noch einmal richtig auf und überrascht ihre Leser. Ein wunderbarer Abschluss einer atemberaubend spannenden Buchreihe, der – auch wenn die Geschichte erzählt ist – doch eindeutig nach noch mehr verlangt.

Amazon-Link zum Buch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.