Butterherzprinzessin – Liebeskomödie von Ilka Hauck

Butterherzprinzessin – ein zuckersüßer Liebesroman von Ilka Hauck

Heute stellen wir euch ein Buch aus der Midlist Romance 2017 vor, das unsere Jurorin Allie Kinsley aus über 200 Vorschlägen der Longlist für den Skoutz-Award 2017 nominiert hat.

Der über 500 Seiten starke, von der Autorin Ilka Hauck selbst veröffentlichte Roman zeigt sehr herzig, dass wahre Liebe sogar die Barrieren zwischen Bayern und Preußen überwindet.

 

Um was geht’s in Butterherzprinzessin?

Seit der Trennung ihrer Eltern lebt Amelie mit ihrer Mutter im bayrischen Possenhofen. Als aber Gretas Lebensgefährte eine Firmenfiliale in Tokio aufbauen soll, entschließt sich diese, ihn zu begleiten. Nach einigem Hin und Her übersiedelt Amelie für das letzte Schuljahr zu ihrem Vater, zu dem sie neun Jahre lang nur sporadischen Kontakt hatte und der inzwischen wieder geheiratet hat. Die coole Weltstadt Hamburg und ihre noch coolere neue Familie stellen Amelie vor einige Herausforderungen. Mit ihrer offenen, herzlichen Art bringt sie das geordnete Leben der kühlen Hanseaten ordentlich durcheinander.

Die größte Herausforderung für Amelies Herz ist jedoch Maris, ihr bildhübscher, charismatischer, aber leider verflixt arroganter Stiefbruder. Sind bayrische Herzlichkeit und Hamburger Coolness kompatibel? Amelie wäre nicht Amelie, würde sie nicht versuchen, dies herauszufinden. Wird sie es am Ende schaffen, das Eis zu schmelzen? Ist Maris überhaupt so kühl, wie er sich gibt? Oder verbirgt sich ein schmerzliches Geheimnis hinter seiner schönen Fassade?
Possenhofen meets Hamburg = Chaos oder Liebe?

 

Wie fanden wir Butterherzprinzessin?

Eine Geschichte, die fröhlich, frisch und gefühlvoll beschrieben ist und Herzen schmelzen lässt wie Butter in der Sonne. Dabei ist es neben jeder Menge Situationskomik doch ein Buch mit viel Herzschmerz und Tiefgang. Und einer Geschichte, die zeigt, dass sich Mut und Ehrlichkeit immer lohnen.

Romance-Jurorin Allie Kinsley meint: Ich habe “Für immer Emily” geliebt und was soll ich sagen, Ilka Hauck hat mich mit Butterherzprinzessin wieder voll und ganz überzeugt!

 

Wem verdanken wir Butterherzprinzessin?

Ilka Hauck wurde in Rheinland-Pfalz geboren, wo sie noch heute lebt. Gemeinsam mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern und ihren vier Katzen genießt sie die Ruhe der mittelgroßen Stadt im Herzen des Pfälzer Waldes. Sie schreibt bereits seit ihrer Jugend, hat mehrere Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien. Von Ilka gibt es bisher sieben Romane, mit denen sie in die Verlagswelt hineingeschnuppert hat, aber inzwischen in erster Linie im Self-Publishing veröffentlicht.

Wie immer haben wir bei Ilka Hauck schon um einen Interview-Termin angefragt und hoffen, euch bald schon Spannendes berichten zu können.

Für alle, die neugierig auf die Butterherzprinzessin geworden sind, haben wir hier einen Link auf Amazon.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.