Skoutz Classics: Die Geschichten aus 1001 Nacht

se           . Die Geschichten aus 1001 Nacht dürften neben Grimms Märchen wohl die bekannteste Märchen-Anthologie sein. In einer Rahmenhandlung um die kluge Scheherazade und den eifersüchtigen König werden einige der berühmtesten Märchen orientalischen/arabischen Ursprungs erzählt. Wir alle kennen das eine oder andere dieser Märchen und wir finden, dass diese Sammlung[…]

Die verlorene Puppe – Steampunk Abenteuer von Christian und Judith Vogt

Die verlorene Puppe  –  fantasievolles Steampunk-Remake von Judith und Christian Vogt Heute stellen wir Die verlorene Puppe von Judit und Christan Vogt vor, einen im November 2016 im Verlag Feder & Schwert veröffentlichten Roman, den Skoutz-Juror  André Skora dann für die Midlist SF 2017 des Skoutz-Awards aus über 150 Titeln der Longlist 2017 nominiert hat.[…]

Skoutz-Wiki: Stil

  Stil ist etwas, was man generell anderen im Ärger gerne abspricht, auch wenn das natürlich unzutreffend ist. Jeder hat Stil – aber eben nicht zwingend einen guten, oder präziser: dem jeweiligen Kritiker genehmen. Was aber ist Stil (wenn nicht das Ende des Besens)? Das Wort Stil ist seit dem 15. Jahrhundert im Deutschen bezeugt[…]

Das Universum nach Landau – Science Fiction in Dokumenten und Novellen von Karsten Kruschel

Das Universum nach Landau  –  ein komplexer Science Fiction- Roman in Dokumenten und Novellen von Karsten Kruschel Heute stellen wir Das Universum nach Landau von Karsten Kruschel vor, dem Vorgängen von Skoutz-Juror André Skora. Aber es liegt bestimmt nicht daran, dass André dieses sehr, sehr lesenswerte Buch für die Midlist SF 2017 des Skoutz-Awards aus über[…]

Mechanische Geister – Die Steampunk-Chroniken #2 von Stefan Holzhauer (Hrsg.)

Die Steampunk-Chroniken #2: Mechanische Geister  – Steampunk-Anthologie von Stefan Holzhauer (Herausgeber) Heute stellen wir Mechanische Geister von Stefan Holzhauer vor, einer wunderschönen Steampunk-Anthologie, die Juror André Skora für die Midlist SF 2017 des Skoutz-Awards aus über 150 Titeln der Longlist 2017 nominiert hat. Die 250 Seiten starke, im Mai 2016 vom Herausgeber selbst veröffentlichte Anthologie entführt[…]

Omni – wuchtige Space Opera von Andreas Brandhorst

Omni  – Wuchtige Science Fiction von Andreas Brandhorst Heute stellen wir Omni von Andreas Brandhorst einen Science-Fiction-Roman vor, den Juror André Skora für die Midlist SF 2017 des Skoutz-Awards aus über 150 Titeln der Longlist 2017 nominiert hat. Die 500 Seiten starke, bei Piper im Oktober 2016 erschienene Space Opera spielt in einem weit entfernten Universum[…]

Zurück nach Hell, Texas – Hardcore Horror von Tim Miller

Zurück nach Hell, Texas – Hardcore-Horror made in USA von Tim Miller Dies dürfte das extremste Buch der Midlist Horror 2017 unseres Vorjahressieger Simon Geraedts sein. “Zurück nach Hell, Texas” ist die etwas über 150 Seiten lange Fortsetzung des Kult-Schockers “Willkommen in Hell, Texas” von Tim Miller, die Anfang 2017 im auf abartigen Horror spezialisierten[…]

Aufreger des Tages: Meinungsfreiheit und Boykottaufrufe

    Vielleicht weil Facebook & Co. jetzt ernsthaft dazu angehalten werden sollen, gegen Hate Speech vorzugehen. Vielleicht aber auch, weil die Buchwelt einen doch irgendwie repräsentativen Querschnitt der restlichen Welt gibt, ist zur Zeit die Aufregung wegen eines unbestritten fremdenfeindlichen Posts eines in den sozialen Netzwerken relativ bekannten Autors groß. Da wird entfreundet und[…]

Vertusa – Endzeithorror von Moe Teratos

Die Beschleunigung des Sturms – Horror zwischen Tor der Teufel und Alien von Andreas Acker Moe Terratos Vision von der Zukunft spart nicht mit Horror in all seinen Schattierungen , während ihre Protagonisten ums nackte Überleben kämpfen. Damit gelangte dann das im November 2016 von der Autorin selbst herausgegebenen Buch auf die persönliche Midlist Horror[…]

Suicide Forest – Reisetipps für Horrorfans von Jeremy Bates

Posted on 25/04/2017 by Kay Suicide Forest – Eine ungewöhnliche Horror-Reisedoku von Jeremy Bates Heute stellen wir euch einen der Titel vor, die Horror-Meister Simon Geraedts aus über 130 vorgeschlagenen Titeln (Longlist) für die Midlist Horror des Skoutz-Awards 2017 nominiert hat. Bei Suicide Forest handelt es sich um einen gut 400 Seiten starken, im April[…]