Skoutz-Sprachlabor: Ein Leben zwischen den Stühlen – das Semikolon

Heute widmet sich das Skoutz-Sprachlabor einem stiefmütterlich behandelten Satzzeichen, das als Hybrid aus Punkt und Komma weder Fisch noch Fleisch ist und von daher ein trauriges Leben zwischen allen grammatikalischen Stühlen fristet: das Semikolon. Wir wollen mal sehen, ob wir nicht doch ein bisschen für seinen – tatsächlich oft hilfreichen – Einsatz werben können.  […]

Nachruf: Skoutz trauert um Ursula K. Le Guin

Als wir gestern erfuhren, dass Ursula K. Le Guin im Alter von 88 Jahren gestorben ist, waren wir sehr traurig. Mit ihr ist eine der ganz Großen der fantastischen Zunft zu ihrer letzten Sternenreise aufgebrochen. Ein kühner Geist, der viele Jahre vor Harry Potter in ihrem weltberühmten Earthsea-Zyklus einen Zauberlehrling in den Kampf gegen das[…]

Skoutz-Sprachlabor: Komma-Koma

. Der Umstand, dass so ein harmlos daherkommendes, stets in Bodennähe verweilendes Stricherl wie das Komma so ziemlich jeden zu Angstschweiß und Frustrationstränen treibt, lehrt Bescheidenheit und Demut. Auch der Duden widmet dem richtigen Umgang mit Kommas oder Kommatas (geht beides!) gleich mehrere Regeln, deren flüchtige Lektüre aber nur bedigt zur Erleuchtung beiträgt. Tatsächlich führt[…]