Die Holunderschwestern – ein generationenübergreifender Roman von Teresa Simon

Die Holunderschwestern – wenn Tagebücher Generationen verbinden Heute möchten wir euch Die Holunderschwestern vorstellen, einen historischen Roman über eine Köchin und ihrer Enkeltochter, die durch ein Tagebuch miteinander verbunden sind. Unsere Skoutz-Jurorin Vera Buck hat dieses Buch aus über 170 Vorschlägen der Longlist 2017 für die Midlist History 2017 des Skoutz-Awards ausgewählt.  Die 512 Seiten starke Geschichte ist im Juni 2016 im Heyne[…]

Weltenkrieg 1: Die Rückkehr – Komplexe Science Fiction von Tom Zola

  Weltenkrieg I: Die Rückkehr – Komplexe Science Fiction mit Bezügen zum Ersten Weltkrieg von Tom Zola Heute stellen wir Weltenkrieg von Tom Zola vor, einen Science-Fiction-Roman, den Juror André Skora für die Midlist SF 2017 des Skoutz-Awards aus über 150 Titeln der Longlist 2017 nominiert hat. Der 250 Seiten starke, bei Atlantis erschienene Roman ist[…]

Gefangen: Die Zeitenwanderer-Chroniken I von Karolyn Ciseau

Gefangen: Die Zeitenwanderer-Chroniken I – episch angelegterZeitreiseroman von Karolyn Ciseau Heute stellen wir euch Gefangen (Die Zeitenwanderer-Chroniken I) von Korlyn Ciseau vor, den ersten Band einer auf sieben Titel angelegten Zeitreise-Serie, bei der jedes Buch in einem anderen Land und einer anderen Epoche spielt. Ein 260 Seiten starker, von der Autorin im Dezember 2016 selbst[…]