zu Besuch bei: Martin S. Burkhardt

  Selten hat mich die Lektüre eines Buchs so verstört wie die von „Auf Leben und Tod“, das mir von einem Anwaltskollegen empfohlen wurde. Da geht vielleicht ein kleines bisschen der Strafverteidiger mit mir durch, der mit Bestien, wie sie dort beschrieben werden, von Berufs wegen zu tun hat. Vielleicht ist es auch meine mehrfach[…]