zu Besuch bei: Sophia Farago

  Heute besuche ich meine Autorenkollegin Sophia Farago. Ein Termin, auf den ich mich sehr freue, weil unter meiner rauen Schale ein manchmal sehr romantisches Herz schlägt, das sehr für Jane Austen schwärmt. Auch wenn ich mir selbst nicht zutrauen würde, einigermaßen authentisch über die Regency-Zeit zu schreiben, so lese ich darüber sehr gerne und[…]

zu Besuch bei: Moritz Hohenberg

so Heute besuche ich Erotik-Autor Moritz Hohenberg, der allein aufgrund der Tatsache, dass er als Mann Erotik (und ziemlich heiße!) schreibt, eine Exotenstellung einnimmt, denn alle anderen nominierten Autoren sind Frauen (und das liegt nicht etwa an Charlotte Taylors Auswahl, sondern schon an der Longlist, wo Männer ein absolutes Quotendasein führen). Entsprechend gespannt bin ich,[…]

zu Besuch bei: Natalie Rabengut und Mia Kingsley

(c) des Bannerbildes: Anatol Misnikou / Shutterstock   Natalie Rabengut (oder eben ihr Pseudonym Mia Kingsley) zählt zu den Kollegen, die ich persönlich kenne – in diesem Fall über unsere gemeinsame Freundin Drucie Anne Taylor, mit der ich auf diversen Messen schon herzlich über alles Mögliche (und einiges Unmögliche lachen konnte) und die zu besuchen ich mich[…]

zu Besuch bei: Jana Crämer

Heute hatte ich die Ehre und das Vergnügen Jana Crämer zu besuchen. Eine starke und faszinierende Persönlichkeit, die es tatsächlich schafft, sich im Musikbusiness erfolgreich als Managerin der Band „Luxuslärm“ zu behaupten und nebenbei, so zum „Runterkommen“ nach einem Konzert noch mal eben schnell eines der ergreifendsten Bücher des letzten Jahres zu schreiben. Abgesehen davon,[…]

zu Besuch bei: Dominik Forster

Auf den Besuch bei meinem Nürnberger Kollegen Dominik Forster habe ich mich sehr gefreut. Denn aus meiner Zeit als Strafverteidiger hatte ich oft auch mit Drogendelikten zu tun und war von Dominiks schonungslosen Bericht über seine Abhängigkeit sehr berührt. crystal.klar ist ein Buch, das unaufgeregt über die Dynamik des Milieus aus der Innensicht berichtet. Das[…]

zu Besuch bei: Benedict Wells

Der gebürtige Münchner Benedict Wells lebt nach einem Ausflug nach Barcelona heute in Berlin, wo ich ihn auch besuche. Ein bisschen neugierig bin ich auf den Kollegen mit der Musterschülervita schon. Verlegt in angesehenen Verlagen, Gewinner so wichtig klingender Preise wie dem European Union Prize For Literature 2016, den er für sein auch bei uns[…]

zu Besuch bei: Claus Mikosch

Wir haben ja Bücher von einigen Autoren in unserem Regal stehen, die durchaus auch mit philosophischen Anspruch schreiben. Unter diesen steht Claus Mikosch ganz vorne. Der spielerischen Leichtigkeit wegen mit der er durch seinen kleinen Buddha das Schöne gerade im Alltäglichen entdeckt und die Weisheit im Trivialen – dafür vergleichen viele Rezensenten seine Geschichten mit[…]